Bepanthol® Handbalsam für raue Hände Pumpspender

Bepanthol® Handbalsam für raue Hände Pumpspender

Shop-Apotheke

Zur Pflege strapazierter Hände: Bepanthol® Handbalsam Die Vorteile des Bepanthol® Handbalsams: pflegt trockene, strapazierte Hände schützt die Haut vor dem Austrocknen und spendet Feuchtigkeit zieht schnell ein auch zur täglichen Pflege geeignet Trockene, raue Haut an den Händen ist nicht nur ein optisches Problem – oftmals können Schmutzpartikel und Mikroorganismen leichter eindringen und so der Haut schaden. Der Bepanthol® Handbalsam unterstützt die Regeneration der Hautschutzbarriere und versorgt sie mit Feuchtigkeit. So schützt der Balsam die Haut nicht nur vor dem Austrocknen, sondern auch vor äußeren Einflüssen. Dabei zieht er schnell ein. Bepanthol® Handbalsam: Feuchtigkeit für trockene Hände Egal ob Kälte, Hausarbeit oder die berufliche Tätigkeit: Unzählige Faktoren können die Haut der Hände belasten. Schonung oder Schutz ist zudem nicht immer ganz einfach – schließlich werden die Hände täglich beansprucht . Da verwundert es kaum, wenn die Haut dort irgendwann strapaziert und gereizt erscheint. Die Schutzbarriere der Haut ist dann durch die unterschiedlichsten Einflüsse so in Mitleidenschaft gezogen, dass Feuchtigkeit nicht mehr ausreichend gespeichert werden kann. Letztendlich fühlen sich die Hände zunehmend trocken und rau an. Der Bepanthol® Handbalsam unterstützt die strapazierte Haut hier gleich dreifach. Er spendet dringend benötigte Feuchtigkeit schützt die übermäßig beanspruchte Haut hilft bei der Regeneration der Hautschutzbarriere Erwerben können Sie den Bepanthol® Handbalsam in einer 50 Milliliter-Tube oder als 150 Milliliter-Pumpspender . Profitieren Sie von seinem positiven Effekt auf die Haut Ihrer Hände! Wie funktioniert die Anwendung? Der Balsam ist für die tägliche Pflege geeignet. Achten Sie darauf, die Hände nach jedem Händewaschen einzucremen sowie immer dann, wenn Bedarf besteht – sie sich also beispielsweise besonders trocken anfühlen. Positiv kann es sich zudem auswirken, den Bepanthol® Handbalsam vor dem Schlafengehen auf die Haut zu cremen und über Nacht ungestört einwirken zu lassen. Der Bepanthol® Handbalsam schützt empfindliche Haut vor äußeren Einflüssen und hilft ihr dabei, sich wieder selbst zu regenerieren. Probieren Sie es aus! Die Inhaltsstoffe des Bepanthol® Handbalsams Ist die Haut der Hände stark strapaziert, muss sie mit Feuchtigkeit versorgt und beim Wiederaufbau unterstützt werden. Bepanthol® Handbalsam setzt dazu auf zwei Inhaltsstoffe: Dexpanthenol spendet Feuchtigkeit, kurbelt den Hautstoffwechsel an und fördert die Bildung neuer Hautzellen. Lipide (Fette) tragen dazu bei, den Feuchtigkeitsverlust der Haut zu reduzieren. Um die Haut zusätzlich zu schonen, weist der Bepanthol® Handbalsam einen hautneutralen pH-Wert auf – so kann sich auch die Hautschutzbarriere allmählich wiederherstellen. Davon profitieren ebenfalls Ihre Hände: Probieren Sie Bepanthol® aus! Anwendung Bepanthol® Handbalsam wurde für die tägliche Pflege rauer und strapazierter Hände entwickelt. Er ist gut hautverträglich und auch zur Anwendung bei empfindlicher und strapazierter Haut geeignet. Tragen Sie Bepanthol® Handbalsam nach jedem Händewaschen, bei Bedarf auch zwischendurch, auf. Ein besonders intensiver Effekt lässt sich durch ein Einwirken über Nacht erzielen. Der Handbalsam zieht schnell ein, so dass Ihre Hände schnell wieder einsatzbereit und gegen die alltäglichen Belastungen gewappnet sind. Ingredients Aqua, Panthenol, Octyldodecanol, Propylene Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Cetyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Stearyl Alcohol, Ceteareth-12, Ceteareth-20, Dimethicone, Pantolactone, Parfum, Chlorhexidine Dihydrochloride

11.11 CHF

Wie Produkte